Freitag, 17. Juli 2020

Versengold (Auto-Arena Oberhausen)

Die Plätze in den ersten Reihen der Auto-Arena-Oberhausen waren heiß begehrt. Und so war der Platz vor der großen Versengold-Bühne bereits zehn Minuten nach Einlass zur Hälfte gefüllt! Aber auch die Fans in den hinteren Autoreihen hatten gute Plätze. Denn Dank der Tonübertragung übers Radio kam der beste Ton auch bis in die hinterste Ecke. Für gute Sicht sorgten die riesigen Videoleinwände links und rechts der Bühne. Selbst die Hautnah-Erfahrung durfte fast jeder erleben, denn Sänger Malte Hoyer hat es sich nicht nehmen lassen, das Bad in der Menge zu suchen. Bei mehreren Songs war er zwischen den geparkten Autos unterwegs und hat es dabei selbst bis in die letzte Reihe geschafft! Und wenn man dann als Fan im falschen Moment das Handy auf die Bühne hält, könnte es passieren, dass einem der Mann im getreiften Shirt und dem Mikrofon in der Hand von hinten auf die Schulter tippt! ;-)

Freitag, 17. Juli 2020
Joomla templates by a4joomla
X

Right Click

No right click