Donnerstag, 12. März 2020

Heldmaschine (Dortmund JunkYard)

Im JunkYard Dortmund hat sich die Heldmaschine mit ihren Fans getroffen, um zu 23 Songs mit René Anlauff und seiner Band gepflegt das "R" zu rollen!
Quasi zeitgleich haben Bund und Länder allerdings beschlossen, Versammlungen, die nicht zwingend nötig sind, abzusagen, beziehungsweise dringend von ihnen abzuraten. Dies geschieht, um die Ausbreitung des Corona-Virus soweit wie möglich zu verlangsamen.
Und so wurden die Befürchtungen, das dies vorerst das letzte Heldmaschine-Konzert sein könnte, traurige Realität.
Die geplanten Termine werden, so gut es geht, verschoben. Nähere Infos findet Ihr auf der Webseite http://www.heldmaschine.de .

Donnerstag, 12. März 2020
Joomla templates by a4joomla
X

Right Click

No right click